Montag, 2. Januar 2017

Mit dem Bike ins neue Jahr - Nachbergalm

Das Inntal in Tirol bietet Trails wie am Gardasee.
Der Winter ist noch recht sparsam mit dem Schnee, kein Problem, dann gehen wir eben Biken. Das war auch der Grund warum es uns am 30.12.16 nicht zum Skifahren gezogen hat, sondern eine Biketour nach uns gerufen hat. Wir sind dem Ruf natürlich gefolgt, wohin?! Auf die Nachbergalm. 
Der südseitig gelegene Trail belohnt in super trockenem Zustand mit einer genialen Abfahrt und auch die Aussicht aufs Inntal lässt keine Wünsche offen.
Erstmal mussten wir uns jedoch in aller Herrgottsfrüh aus dem Bettchen quälen um eine eisige Anfahrt in Richtung Buchacker auf uns zu nehmen. Auch die Auffahrt selbst war noch durch mehrmaliges einfrieren des Camelbacks und daher von eisiger Kälte gekennzeichnet, doch kaum hatten wir die Almen der Nachbergalm erreicht wurden wir durch angenehme wärme und frühlings hafte Temperaturen belohnt. Da haben wir es uns nicht nehmen lassen uns ein wenig auf ein Bänkchen von einer der Almen niederzulassen und die Sonne zu genießen, bis lautes Stöckeklappern und Schrtitte bedorhlich näher kamen. Wie es der Teufel will kamen die Besitzer, genau der Alm auf der wir uns breitgemacht hatten. Wir haben uns natürlich direkt entschuldigt und wollten den Platz freimachen und in Richtung Tal aufbrechen... so schnell "durften" wir aber nicht weg... Super liebevoll wurden wir mit Kaffee, Bier, Schnaps, Kuchen, Prossecco und Spritz verwöhnt... unglaublich!! So lässt sich das Jahr wirklich gebührend verabschieden! Die Gastfreundschaft hat uns ganz verlegen gemacht und dann, ja dann ging es irgendwann wirklich in Richtung Trail, klickt rein und schaut Euch unsere Eindrücke an, natürlich haben wir auch wieder den GPX-Track für Euch!
Unsere Eindrücke:
Die Sonne scheint durch einen dichten Nadelwald hindurch
Bei der Rückfahrt durch den Wald auf Höhe
von Angerberg.

Bikebergsteigen im Inntal
Vici in einer der Schlüsselstellen des Trails

Biken trotz Eis und Schnee. Mit dem Mountainbike durch den Winter.
Ebenfalls bei der Rückfahrt in Richtung Wörgl

Herbstliche Bikeaufnahme.
Im Tal war es richtig kalt... brrr... 

Das Bier und der Schnaps fließt schon wieder und wir wollten doch brav sein.
Bier, Schnaps, Kuchen,... alles was das Herz begehrt, die Gastfreundschaft
der Almbesitzer war wirklich rührend!

Hoffen auf Schnee in den Tiroler Skigebieten.
Mit Aussicht in Richtung Skigebiet Wildschönau

Verdiente Pause auf der Alm. sommerliche temperaturen im winter
Eine Pause in der Sonne... 

Freeride inc austria wünscht allen einen guten rutsch
Bier - Bier - Bier, da strahlt der Martin!

Neuer Helm von Ixs, welcher helm bietet den besten schutz
Vici mit Ihrem neuen Helm, den Christkind Martin verschenkt hat :) 
Spikes fürs Fahrrad und Mountainbike
Im Schatten war es unglaublich eisig, zum Glück nur im Schatten.



Bikebergsteigen im Inntal
Auch auf der Hohen Salve liegt kaum echter Schnee... 

herbstimmung, schöner tag im inntal
Kurz vor der Auffahrt auf den Buchacker kann man am Brunnen nochmal
Wasser nachfüllen.

biken und alkohl, wie verträgt sich das
Auf der Alm da gibt's keine Sünde... dafür aber umso mehr Schnaps... ;)

Hier findet Ihr unsere Ausführliche Tourenbeschreibung inklusvie GPS-Track und Routenübersicht! Klickt rein zum nachbiken!