Mittwoch, 27. April 2016

Der Weiße Rausch 2016

Zum ersten, aber ganz sicher nicht zum letzen, Mal habe ich an diesem grandiosen Wettbewerb teilgenommen.  555 Teilnehmer schießen über die Valluga ca. 1350 hm in die Tiefe und müssen dabei zusätzlich auch noch einen Uphill von ca. 50 hm überwinden und sich dann, auch wenn schon gar nix mehr geht, über ein Zielhindernis quälen, das es in sich hat!

Der Spaß steht natürlich im Vordergrund und Spaß macht es wirklich - unendlich viel Spaß, ich würde am liebsten direkt wieder an den Start, gleich jetzt, aber davor gibt es noch eine tolle Bike und auch noch eine hoffentlich schneereiche Skisaison und dann heißt es für mich ganz klar - Weißer Rausch 2017 - ich komme!!!

Ja, ich denke, auch mein Ergebnis kann sich sehen lassen, so habe ich den 2. Platz der Mädels und gesamt den 29. Platz von allen Teilnehmern erreichen können.


Wer sich noch unschlüssig ist - tut es - es macht wirklich Spaß und die Party danach kann sich durchaus auch sehen lassen - somit sieht man sich beim weißen Rausch 2017?! ;) 



Hier seht Ihr noch ein Bild vom Start der Mädels, Snowboarder, Telemarker und Kurzskifahrer, dort liege ich berteis auf Platz 2, das hat sich dann auch nicht mehr geändert ;) 






Und das Video dazu:



Und für die ganz Interessierten unter Euch gibt es hier noch die Re-Live-Übertragung, bei 1 h 32 min ist der Start der Mädels: 

Live-Stream der Weiße Rausch 2016


Ps: Die Anmeldungen für den weißen Rausch 2017 sind ab Dezember 2016 auf der folgenden Seite möglich: Link zur Anmeldung.