Mittwoch, 22. Juli 2015

Grossfanes Alm


Die heutige Tour führte uns direkt von Cortina aus über das Val de Fanes auf die Grossfanes - Alm, die normale Route geht über diese Strecke runter, jedoch ist es eine alte Militärstraße und somit für die Abfahrt fast etwas langweilig. Für die Auffahrt ist es wirklich sehr hart, sehr steil und sehr ruppig, aber die Landschaft entschädigt in jedem Falle. 
Nach einem kleinen Abstecher zum leider recht wasserleeren See (Lago di Limo) haben wir uns einen genialen Kaiserschmarrn auf der Alm gegönnt und sind dann über einen grenzgenialen Trail (Nr. 11) "Capanna Alpina" abgefahren. Der Trail bewegt sich zwischen S3 und S2, oben recht schwer wird er nach unten hin immer einfacher. Komplett fahrbar ist er, Martin hat es bewiesen, schaut Euch doch mal die Fotos an!

Hier gibt es den Routenverlauf von unserer heutigen Runde sowie den GPS-Track zum gratis Downlaod!


Das ist die 2. Auffahrt des Tages, auf den Passo di Val Parola, von dort ging es weiter nach unten auf den Passo Falzarego. Von dort aus wollten wir eigentlich direkt weitere 500 hm Uphill anhängen und den Trail nach Travenanzes anhängen, was wir allerdings nicht machen konnten, da uns ein Gewitter aufgesucht hat...

Deshalb ist auch die Abfahrt vom Pass nur teilweise auf Trails, da alles recht nass und rutschig war.