Samstag, 7. Februar 2015

Puzzelstück zu meinem Glück

Das Puzzelstück zu meinem Glück?! Ja wo kommt denn nun diese Tasse her? Und noch dazu auch noch mitten auf dem Berg?! 




Angefangen hat das alles heute Morgen, ein wunderbarer Skitag mit Traumwetter und unserem üblichen Gang auf den Schwarzkogel mit einem Powderrun in den Saukasergraben.


Dort haben wir dann unseren obligatorischen Brozeitstopp beim Spar in Jochberg eingelegt.
Und eben dort hat Ali M. die heimatlose, aber unbeschädigte Tasse gefunden. Wir konnten Sie nicht zurücklassen und somit durfte sie uns heute bei unsrem restlichen Skitag begleiten! 


Blieb uns nur noch die Frage offen - was ist denn nun das Puzzelstück zu unserem Glück?! Das war gar nicht so einfach, denn da hatte jeder etwas andres, nur eines war für uns alle gleich - SCHNEE - 








In Begleitung unseres "neuen Freundes", der Tasse, ging es auf einen Vorgipfel des kleinen Rettensteins. Von dort aus hatten wir einen traumhaften Run ins "weiße Tal" zum 2000er Sessellift.











Und weil es gar so tolles Wetter hatte durften Martins Füßchen auch noch etwas an die frische Luft, bevor es in den Steilhang vom Stangenjoch ging. Der war allerdings leider etwas windverpresst.



Alles in allem hatten wir aber natürlich einen Traumtag und haben nur noch eines zu sagen:

!RIDE ON!